Suchen

Blockchain Autumn School Zur BAS2020 trifft sich die Blockchain-Community

Redakteur: Peter Schmitz

Vom 28. September bis 2. Oktober 2020 findet am Blockchain Competence Center Mittweida, der Hochschule Mittweida bereits zum vierten Mal die Blockchain Autumn School statt. In diesem Jahr ist das Event komplett webbasiert, bietet aber dennoch viel Interessantes mit über 45 Veranstaltungen rund um das Thema Blockchain.

Firma zum Thema

Das BCCM der Hochschule Mittweida veranstaltet vom 28. September bis 2. Oktober 2020 die 4. Blockchain Autumn School 2020 (BAS2020).
Das BCCM der Hochschule Mittweida veranstaltet vom 28. September bis 2. Oktober 2020 die 4. Blockchain Autumn School 2020 (BAS2020).
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Die Blockchain Autumn School setzt mit ihren über 45 Veranstaltungen auf die Aus- und Weiterbildung im Bereich Blockchain. Einerseits vermitteln die Vorlesungen und Praxis-Einheiten Grundlagenwissen. Andererseits gibt es eine Vielzahl von branchenspezifischen Vorträgen zu den Themen „Energie und Versorgung“ (am 28.09.), „Produktion und Logistik“ (am 29.09.) sowie „Krypto- Emission und -verwahrung“ (am 30.09.).

Der Donnerstag (01.10.) steht ganz im Zeichen von Wissenschaft und Forschung. Im Scientific Track dürfen ausgewählte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Ansätze und Ergebnisse zur Diskussion stellen und auf den Best Paper Award der Volksbank Mittweida hoffen.

Außerdem bietet die BAS2020 ein spannendes Rahmen-Programm mit einer virtuellen Podiumsdiskussion zur Zukunft der Blockchain, einem Blockchain Meetup, verschiedenen Lunch-Talks (in Kooperation mit der Werkbank32) und zum Abschluss der Woche ein Innovationsforum (in Kooperation mit der Stadt Mittweida).

„Die positive Resonanz der letzten Jahre hat uns motiviert auch in diesem Jahr eine Autumn School auf die Beine zu stellen – komplett webbasiert. Alle Veranstaltungen werden online stattfinden. Wir freuen uns, dass wir über 25 namenhafte Partner wie Bosch, Daimler Mobility, DHL, Fraunhofer FIT, Jolocom, evan.network, Postera, Spherity, msg systems, Blockchains LLC und viele weitere gewinnen konnten.“ so der Initiator, Leiter des BCCM und Professor für Informatik und Verteilte Informationssysteme an der Hochschule Mittweida, Prof. Dr. Andreas Ittner.

(ID:46849083)