Suchen

Kostenlos beim Bitkom Infopapier für Kryptoverwahrer veröffentlicht

| Autor/ Redakteur: Martin Hensel / Peter Schmitz

Der Digitalverband Bitkom hat ein kostenfreies Infopapier mit dem Titel „Regulatorische Anforderungen an Kryptoverwahrer“ bereitgestellt. Es beinhaltet alle Informationen zur neu eingeführten Genehmigungspflicht.

Firmen zum Thema

Der Digitalverband Bitkom bietet das Infopapier kostenlos an.
Der Digitalverband Bitkom bietet das Infopapier kostenlos an.
(Bild: Markus Spiske – unsplash.com / Unsplash)

Seit 1. Januar ist eine Genehmigung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erforderlich, falls Kryptowährungen für Kunden verwahrt werden sollen. Der Bitkom hat deshalb ein kostenloses Infopapier veröffentlicht, dass alle wichtigen Informationen zusammenfasst. Damit will der Verband insbesondere die Planung anstehender Antragsverfahren vereinfachen.

„Bitkom begrüßt ausdrücklich, dass in Deutschland das Kryptoverwahrgeschäft nun eine erlaubnispflichtige Finanzdienstleistung ist. Dadurch werden künftig Kooperationen zwischen Kryptoverwahrern und etablierten Finanzdienstleistern wie Banken, Vermögensverwaltern oder Pensionskassen deutlich vereinfacht werden. Regulierung ist in diesem Fall ein Game-Changer, der digitalen Vermögenswerten zu einem Durchbruch verhelfen kann“, meint Patrick Hansen, Bereichsleiter Blockchain des Bitkom.

Umfangreiche Informationen

Das Infopapier erläutert unter anderem die nötigen Anforderungen an die fachliche Eignung, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der Geschäftsleiter sowie die entsprechenden Nachweise. Zudem werden die Regeln bezüglich des Anfangskapitals erläutert. Ein wesentliches Thema ist zudem die notwendige Risikostrategie, die jeden Finanzdienstleister betrifft. Das Papier geht zudem auf Krypto-typische Risiken wie etwa den Verlust privater Schlüssel ein und behandelt auch Fragen zu ausländischen Kryptoverwahrern und Ausnahmen bei der Eigenkapitalhinterlegung.

Das vollständige Infopapier steht auf der Bitkom-Website zum Download bereit.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46368790)